18 für das FRANK Magazine

Free Work, Graphic Design, Illustration, Magazin

Chamber Of SawChamber Of Saw SketchFSK 18FSK 18 RutscheFSK18 Rutsche Detail

Nachdem ich euch vor kurzem die Erstausgabe des neuen Online-Magazins FRANK präsentieren durfte, folgen heute meine beiden Beiträge, welche ich zum aktuellen Thema „18“ kreiert habe.

Hell yeah

Während in unseren Gefilden die Zahl 18 in den meisten Fällen mit dem Erreichen der Volljährigkeit und deren positiven Begleiterscheinungen in Verbindung gebracht wird, bringt die Ziffer in der chinesischen Mythologie nur Schmerz und Leid. Im 18. Höllen-Stockwerk, der sogenannten „Chamber of saw“, werden Gesetzesuntreue Geschäftsmänner für ihre Vergehen bestraft und in zwei Hälften gesägt.

FSK 18

18 – das magische Alter, ab dem man endlich erwachsen ist. Ganz offiziell und ohne Wenn und Aber. Auffällige Kennzeichnungen erleichtern es uns die Grenze zwischen Kind sein und dem Ernst des Lebens zu erkennen. Doch was passiert, wenn man einen Ort der Kindheit mit einer eben jener Altersbeschränkungen verseht?

Advertisements

FRANK Magazine

Free Work, Graphic Design, Illustration, Magazin

FRANK Magazine issue 01 TitelEndlich ist es soweit: die erste Ausgabe des Online-Magazins FRANK ist erschienen. Also, werft einen Blick hinein, es lohnt sich!

FRANK ist ein neues, freies und kreatives Magazin, ein Sammelsurium schöpferischen Outputs, das von und mit jungen Kreativen aus den unterschiedlichsten gestalterischen Bereichen erarbeitet wird.

In jeder Ausgabe wird ein neuer, vorgegebener Begriff thematisiert, der aus einem Pool an eingereichten Begriffen gelost wird.

Auf den folgenen Seiten sehen Sie zum genannten Thema Arbeiten unterschiedlichster Künstler, die ohne stilistische Vorgaben nach eigener Interpretation und Konzeption realisiert wurden.

Die aktuelle Ausgabe steht unter dem Motto: 18

Suchbild für „Apolino“ 03/2012

Character Design, Illustration, Magazin, Work

Dem winterlichen Wetter zum Trotz präsentiere ich euch dieses Mal das sommerliche Suchbild der dritten Ausgabe des APOLINO Magazins. Doch bevor das Fernweh zu stark wird und die diesjährigen Weihnachtseinkäufe in luftigen Flipflops erledigt werden, solltet ihr euch lieber auf die Suche nach den 7 versteckten Fehlern machen.

Comic für „Apolino“ 02/2012

Character Design, Illustration, Magazin, Work

Mit einem Smartphone hat man das gesamte Internet in der Hosentasche. Doch nicht selten reicht es den Blick vom Bildschirm zu nehmen um das wirklich Wichtige direkt vor seinen Augen zu finden. Das muss auch Moritz im Comic „Frühlingsblumen“ der zweiten Ausgabe des APOLINO Magazins erfahren.

Suchbild für „Apolino“ 01/2012

Character Design, Illustration, Magazin, Work

Vor einem knappen Monat präsentierte ich euch an dieser Stelle den ersten APOLINO Comic, heute folgt, nach einem urlaubsbedingten Postingdefizit, das frühlingshafte Suchbild, welches ich für die etwas jüngere Zielgruppe des lehrreichen Kindermagazins entwerfen durfte. Da sich dieses Rätsel an die kleinen Leser im Vorschulalter richten sollte, musste natürlich auch der Illustrationsstil im Gegensatz zu Lena und Moritz simpler und verspielter ausfallen. Wer von euch findet alle Fehler? Kleiner Tipp: Es sind 6 an der Zahl.

Dog Vader – das Biber 6/2012

Character Design, Illustration, Magazin, Work

Mit seinen geschätzten 100.000 vierbeinigen Einwohnern zählt Wien zu den größten Hundestädten Europas. Doch nicht jeder betrachtet den Hund als besten Freund des Menschen, besitzt doch selbst die liebenswerteste Promenadenmischung eine dunkle Seite. Da das städtische Zusammenleben mit den Vierbeinern auch die biber-Leserschaft spaltet, wurde ich gebeten, das Pro und Contra der Hundehaltung zu illustrieren. Was war da naheliegender, als den unartigen Hund in den größten Bösewicht der Filmgeschichte, Dog Vader, zu verwandeln? 🙂 Also, schnappt euch die aktuelle Ausgabe des Bibers (6/2012) und möge die Macht mit euch sein!

Die deutsche Welle – das Biber 5/2012

Graphic Design, Illustration, Magazin, Work

Wir holen unser frischgebackenes Fladenbrot im türkischen Supermarkt nebenan, beruhigen unsere Mägen mit Slibowitz und dennoch ist die Integration unserer migrantischen Mitmenschen nicht erst seit den Parolen gewisser Parteien immer wieder ein Thema. Kein Wunder also, dass auch Österreichs multiethnisches Magazin par excellence die Frage stellt: Wieviel Muttersprache verträgt Österreich? Ob die deutsche Welle wirklich über das Land schwappt und wie die Migranten mit dieser sprachlichen Zwickmühle umgehen könnt ihr in diesem Artikel der Maiausgabe des bibers nachlesen, für den ich das Titelbild illustrieren durfte (Foto von Philipp Tomsich).

Comic für „Apolino“ 01/2012

Character Design, Illustration, Magazin, Work

Und noch eine Premiere: wie bereits in einem meiner letzten Blogposts angekündigt, freue ich mich euch heute das erste Abenteuer von Lena und Moritz zeigen zu dürfen, in welchem der junge Held am eigenen Leib erfährt, dass noch kein Meister vom Himmel gefallen ist. Und für alle jene unter euch, die sich fragen, wie diese bunten Bilder das Licht der Comicwelt erblickten, habe ich die ursprünglichen Bleistiftskizzen gleich mitgepostet.

Der Exorzist – das Biber 3/2012

Graphic Design, Illustration, Magazin, Work

If there’s somethin‘ strange in your neighborhood, who you gonna call? Natürlich den Exorzisten aus Liesing! Der etwas andere Geisterjäger aus Wien hilft Besessenen aus ganz Europa die sogenannten Djinnen, böse Dämonen geschaffen aus rauchlosem Feuer, loszuwerden. Doch was verbirgt sich eigentlich hinter diesen unheimlichen Wesen und wieso suchen sie hilflose Menschen auf? Um diese und noch mehr Fragen zu beantworten durfte ich die furchterregenden Djinnen in illustrierter Form auf Philipp Tomsichs Foto in der Märzausgabe des Biber Magazins loslassen 🙂

Lena & Moritz

Character Design, Illustration, Magazin, Work

Vergangenes Jahr wurde ich damit beauftragt, zwei Charaktere mitsamt ihrem vierbeinigen Freund für das neue Kindermagazin APOLINO zu entwerfen. Ziel war es, mit den beiden Protagonisten Lena und Moritz vor allem Kinder im Volksschulalter anzusprechen. Die 11-mal im Jahr erscheinende Zeitschrift aus der Apotheke beschäftigt sich mit den Themen Natur, Gesundheit, Fitness etc. und beinhaltet neben spannenden Geschichten lustige Comics, clevere Tipps und knifflige Rätsel.

Übrigens: Die ersten Abenteuer von Lena und Moritz folgen in Kürze! 🙂